Anzuchtset & Christbaumschmuck


Ein entzückendes Geschenk für die Weihnachtszeit! Das Set beinhaltet das Anzuchtset "Lebkuchenbaum" sowie einen Christbaumanhänger in Form eines Lebkuchenmannes. Verpackt wird das Set in eine weihnachtlich bedruckte  Cellophantüte.

Die herzförmigen Blätter des Lebkuchenbaums (lat. Cercidiphyllum japonicum) zeigen sich bei Austrieb rot, dann grün, um im Herbst wieder rot-orange-gelbe Farben anzunehmen und dabei intensiv nach Lebkuchen zu duften. Die beste Einstimmung auf die Weihnachtszeit!

 

Pflanze: Lebkuchenbaum, Katsura Baum (lat. Cercidiphyllum japonicum)
Geeignet für: Garten, Freiland und Terrasse/Balkon
Aussaat: ganzjährig
Standort: sonnig/halbschattig
Wuchs: Strauch/Baum 2 - 3,5 m
Keimdauer: ca. 2 - 4 Wochen
Keimtemperatur: ca. 20˚- 22˚C
Überwinterung: hell, 0˚- 12˚C (als Kübelpflanze)
Temp.minimum: -25˚C
Anmerkung: Die Keimrate liegt bei dieser Art bei ca. 20 - 30%.
• ca. 20 Pflanzensamen Lebkuchenbaum (lat. Cercidiphyllum japonicum)
• 1 kompostierbarer Kokostopf
• 1 Kokosquelltablette
• 1 Pflanzanleitung

Produktmaße: 8,3 x 8,3 x 8,8 cm

Mit Kupferfolie geprägte Kartonverpackung

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.
• Samen ca. 1 Woche in den Kühlschrank geben*.
• Kokosquelltablette im Kokostopf mit lauwarmen Wasser auflösen.
• Die Samen auf das Substrat legen und leicht mit Erde bedecken.
• Danach den Topf mit lichtdurchlässiger Folie bedekcen. Alle 3 Tage lüften, um ein Verschimmeln zu vermeiden.
• Bis zur Keimung regelmäßig feucht (nicht nass) halten.
• Wenn die Pflanze ca. 10 cm groß ist, in ein größeres Gefäß pflanzen.

*Dieser Vorgang (=Stratifikation) ist notwendig, um die Keimhemmung abzubauen, mit denen viele Baumsamen ausgestattet sind. In der Natur werden die Pflanzen so daran gehindert, sofort nach dem Abfall im Herbst los zu wachsen - die Keimlinge würden im Winter erfrieren. Unbehandelte Samen keimen nicht.

Standort:
Sonnig/halbschattig.
Die jungen Pflanzen vor praller Sonne schützen.

Pflege:
regelmäßig gießen und düngen.

Überwinterung:
Bei Kübelhaltung hell stellen und vor Frost schützen.

Wissenswertes:
Der Lebkuchenbaum ist vor allem wegen seines Farbwechsels sehr beliebt. Nach dem Austrieb sind die herzförmigen Blätter rötlich, dann dunkelgrün und im Herbst verfärbt sich das Laub gelb-rosa, orange und in viele Rotschattierungen. Wenn seine Blätter die Herbstfärbung angenommen haben, duften sie ganz intensiv nach Lebkuchen. Im Kübel wird die Pflanze ca. 1,80 m hoch, frei ausgepflanzt bis 3,5 m.